Erstellung einer Pressemitteilung

Marketing-Academy

Erstellung einer Pressemitteilung

Versandtermin für Presseaussendung

Auch der optimale Versandtermin für die Presseaussendung sollte Berücksichtigung finden. Als ungünstigster Tag lässt sich der Montag festlegen. Montags finden häufig Redaktionssitzungen statt, die nur wenig Zeit für eine ausgiebige Beschäftigung mit unaufgefordert eingesendeten Manuskripten erlauben. Das Postfach quillt regelmäßig über. Meist ist es dann bereits Mittwoch bereinigt, so dass hier ausreichend Luft zum Lesen unseres Produktberichtes besteht. Somit steht der Mittwoch, aber auch der Donnerstag als optimaler Versandtermin fest. Freitags beginnt so langsam wieder die Wochenendstimmung, viele Mitarbeiter gehen bereits recht früh, so dass das Lesen einer freitags eingehenden PR schon mal auf den Wochenanfang geschoben wird. Und dann haben wir wieder den bereits diskutierten Montag.

Zum Abschluss noch ein Hinweis zu den Veröffentlichungsterminen. Online-Magazine reagieren häufig schnell und flexibel mit den Veröffentlichungen. Print-Ausgaben der Zeitschriften müssen sich hingegen an feste Termine und Themenschwerpunkte ihrer Ausgaben halten. Aus diesem Grund kann es mehrere Wochen bis zu einem Abdruck der Pressemitteilung dauern, sechs bis acht Wochen stellen hierbei keine Seltenheit dar. Ein Anspruch auf Veröffentlichung besteht ohnehin nicht und so kann es dann schon einmal ein wenig dauern. In diesem Zusammenhang ist auch davon abzuraten bei unaufgefordert eingesendeten Texten telefonisch oder schriftlich in den Redaktionen nach dem Veröffentlichungstermin zu fragen. Sollte der Versand im Vorfeld mit dem zuständigen Redakteur besprochen worden sein, so darf die Frage nach dem Termin gestellt werden - aber bitte bescheiden und höflich.

Zusammenfassung:

  • Nur wirkliche Neuigkeiten mit Mehrwert für den Leser gehört in eine PR
  • 12er Standard-Schrift (Arial oder Times)
  • Schriftfarbe Schwarz
  • 1,5-zeiliger Abstand
  • Rand rechts 5cm
  • Aktive Verben nutzen, auf „werden" verzichten
  • Beschreibend schreiben, auf ich/du/er-sie-es ... verzichten
  • Keine Superlative, wie tollste, schönste, allerbeste etc., verwenden
  • Umfang Produkt-PR: ca. 2.000 Zeichen inkl. Leerzeichen (= 1 Seite) zuzüglich eine Seite mit maximal 2 Bildern
  • Umfang Fachbericht: 8.000-12.000 Zeichen inkl. Leerzeichen zuzüglich mehrerer Bilder oder Grafiken
  • Auflösung der angehängten Bilder: 300dpi
  • Größe der Bilder: ca. 10x15cm
  • Ausschließlich eigene Bilder und Texte verwenden (Urheberrechtsverletzungen können teuer werden!)
  • Das Wichtigste gehört an den Anfang
  • Details werden am Ende des Textes beschrieben
  • Ein Anspruch auf Veröffentlichung besteht nicht
  • Nach Möglichkeit vor der Zusendung Kontakt zu den Redaktionen aufnehmen
  • Produkt-PR's können an mehrere relevante Zeitschriften gesendet werden
  • Fachberichte sind exklusiv für eine Zeitschrift

In eigener Sache

Alle Fakten, die Sie hier in lockerer Form gelesen haben, können Sie in unserem Seminar Pressemitteilungen effektiv veröffentlichen in reiner Form und genau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten vertiefen. Rufen Sie an oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Wir beraten Sie gerne.


Erstellung einer Pressemitteilung, Teil 4 | zum Anfang zurück

Wise Words

Marketing ist das Management des komparativen Konkurrenz-vorteils. Marketing ist keine Arbeit, es ist eine gelebte Einstellung.

Jedes von uns angebotene Seminar besitzt einen hohen Praxisbezug: eine Weiterbildung, die die tägliche Arbeit erleichtert und neues umsetzbares Wissen im klassischen und im Online-Marketing vermittelt.

Standort der Marketing Academy ist Dormagen, Mittelzentrum zwischen Köln und Düsseldorf.

- Jens Hauschildt